Beschreibung - Drei Damen erleben den Weltuntergang

1. Fassung:

Es existiert ein erstes Bild Größe 26x30 cm, das ich 1976 malte und jetzt in Mannheim hängt. Die Idee dazu enstand in Hamburg auf dem Platz vor der Kirche St. Michael. Dort liefen vor mir drei Damen in hellen Regenmänteln und Sonnenhüten. Als ein Wind um die Kirchenmauer strich hielten alle drei ihre Hüte mit der rechten Hand fest. Ich schaute in die Richtung, aus welcher der Wind kam und entdeckte über dem Kirchenportal den Heiligen Michael der seinen Speer tief in den Rachen des Drachens stößt. Daraus entwickelte sich der apokalyptische Gedanke.